Geschenke zum 18. Geburtstag

Plötzlich erwachsen. Was wünscht man sich da...?
Der 18. Geburtstag ist auch der Beginn eines neuen Lebensabschnitts und entsprechend besonders sollten auch die Geschenke ausfallen. Der Markt hierfür ist riesengroß und man wird schnell fündig, wenn man sich an den neuesten Entwicklungen orientiert.
 
Die Wünsche eines 18-Jährigen sind meist zahlreich, das Budget vergleichsweise schmal und der 18. Geburtstag bietet daher einen hervorragenden Anlass, dem Freund, Bekannten oder „Kind“ einen größeren Wunsch zu erfüllen. Große Wünsche kosten meist Geld und der zarte Erfahrungsschatz eines Jugendlichen zum 18. Geburtstag enthält bereits die Vermutung, dass das erst einmal so weiter gehen könnte – Ausbildung, Führerschein, Studium, die erste Wohnung oder gar ein Auto wollen finanziert sein. Im Kalender ist der 18. Geburtstag daher in pfeifendem Rot angestrichen und auch für die Eltern hat das Datum meist Signalwirkung.
 
 
Geschenke rund um den Führerschein
Mit dem 18. Geburtstag hat man in der Regel einen Freiheitsgrad erreicht, der in keinem Alter so spürbar ist wie jetzt und der meist den Wunsch nach mehr erzeugt: Man möchte die Welt auf links drehen und eintauchen in die unendlichen Möglichkeiten, jenseits aller Konventionen und überkommenen Leitlinien der Erwachsenen. Fehlt meist nur eine Kleinigkeit, über die auch Träume sich nicht hinwegsetzen können: das nötige Geld dafür.
 
Und meist hat man auch schon die Erfahrung gemacht, dass Vorstellungsvermögen keine Form von Reichtum, sondern etwas völlig verschiedenes ist. Was liegt näher, als dem jungen Erwachsenen ein Geldgeschenk zu machen - das muss weder übertrieben sein noch unpersönlich. Um den Kern der Dinge zu bewahren, genügt es beispielsweise, einen Beitrag zum Führerschein oder auch zum ersten Auto zu schenken und ansprechend zu verpacken. Beim Thema Führerschein kann man jenseits von Geld auch Freude machen mit einem
  • Gutschein für 3 Autowäschen
  • Erste-Hilfe-Koffer
  • Gutschein für Sitzbezüge oder Fußmatten
  • Satz Winterreifen
  • Verkehrsschild mit Glückwunsch wie „Happy Birthday“ oder einem
  • Tankgutschein.

 

Erlebnisgeschenke – Geschenke mit Erinnerungswert

Socken oder CD kann jeder. Zum 18. Geburtstag sollte es etwas Ausgefalleneres sein – beispielsweise ein Erlebnisgeschenk. Das ist meist mit einem Erlebnis verknüpft, das etwas ganz Besonderes ist und daher in Erinnerung bleibt. Was genau das ist, darüber scheiden sich die Geister. Es gibt eine große Bandbreite, welches Erlebnis zum Geschenk werden kann. Am besten befragt man hierzu den besten Freund oder die Freundin des Geburtstagskindes.
 
Gerade in den letzten Jahren hat sich auf dem Markt eine große Auswahl an originellen Geschenkideen entwickelt mit vielen Möglichkeiten, dem nun Volljährigen eine besondere Freude zu machen, die zugleich Ausdruck seines avisierten Lifestyle ist. Vor allem im Internet wird man schnell fündig, wenn es um Gutscheine für die neuesten Trendsportarten oder Events geht. Beispiele sind:
  • Gutscheine für Fallschirmsprung, Surf- oder Tauchkurs, Rafting, Hochseilgarten, Bungee Jumping machen den meisten Jugendlichen großen Spaß.
  • Zorbing - wer die berühmte Filmszene mit Jackie Chan aus „Der rechte Arm der Götter“ kennt, wollte sich vielleicht auch schon in der riesigen Kugel aus PVC den Abhang hinunterstürzen. Der Zorb wird im inneren mit Wasser befeuchtet – so hat man das Gefühl, sich in einer drehenden Wasserrutsche zu befinden.
  • Fallschirmsprung im Wingsuit Basejump - einem fledermausartigen Overall. Fast wie Selberfliegen.
  • Wildnis-Survival-Wochenende
  • ganz neu: Hummerfahren, Quadtouren, Canonying, Houserunning, Body-Flying, Formel1-Boot, Segway und Hovercraft
  • Trike und Kartfahren
  • Geschenke für junge Männer: Sondereinsatztraining
  • DrillCamp - für die Grenzerfahrung
  • Geschenkgutschein für ein Erlebnis im Flugsimulator
  • Ein Ballonflug für die stilleren Gemüter
 

Gutscheine schenken – damit Anspruch und Wirklichkeit harmonieren

Manche Jugendliche haben Wünsche, deren Realisierung man am besten rechtzeitig den Auftrag einer Machbarkeitsstudie vorausschickt. Andere sehen die Dinge wiederum schon sehr realistisch.
Gerade die Mädchen wissen, dass Mode und schmale Geldbeutel nicht zusammen passen, was besonders bei Schuhen sehr schnell sichtbar wird. Und weil die meisten in diesem Alter schon eine ganz spezielle Position dazu formuliert haben, kommt ein Gutschein für ein Schuh- oder Modehaus da gerade richtig. Viele in diesem Alter brauchen schon eine richtige Garderobe für Büro und Business und da investiert man mit einem Gutschein sogar noch in ein sinnvolles Geschenk. Man muss ja mit dem Geldbeitrag nicht gleich die ganze Stadt auf die Beine bringen. Weitere Gutscheinideen sind:
  • Gutschein für ein Wellness-Wochenende
  • Gutschein für professionelles Fotoshooting beim Fotografen
  • Restaurantgutschein
  • Kochkurs bei einem Sternekoch
  • Schokoladenkochkurs oder ein Molekularkochkurs (Kochen mit flüssigem Stickstoff)
  • Konzerttickets für den Lieblingssänger / die Lieblingsband, eventuell mit Bahnticket dorthin
  • Gutscheine für ein Kriminaldinner oder Ritteressen
 
Computer & Co.
Mit 18 ist man dem Lego-Alter längst entwachsen. Jetzt sind meist Computer und online-Spiele im Mittelpunkt des Interesses und gerade hier gibt es einen mittlerweile fast unerschöpflichen Markt. Wir schreiben das 21. Jahrhundert und fragen uns, welche Version des neuesten MMORPG gerade aus dem Online-Weltall in die Beta-Umlaufbahn eingeschwenkt ist und bald die Erde erreicht hat. MMORPGs (Massen-Mehrspieler-Onlinegames) stehen in der Werteskala der meisten Jugendlichen hoch im Kurs. So hoch, dass sie beinahe noch die Wünsche rund um das neueste Handymodell übersteigen. Weitere Geschenke rund um den PC sind:
  • Konsolenspiele
  • PC-Zubehör
  • Online-Games
  • Funk- und Notebookmäuse
  • kabellose Tastaturen
  • Notebook-Schutzhüllen und Laptop-Backpacks

 

Individuelle Geschenke zum 18. Geburtstag
Zum runden Geburtstag schenkt man oft ganz persönliche Dinge wie zum Beispiel:
  • Jahrgangsgeschenke, zum Beispiel eine Tageszeitung vom Geburtsdatum oder ein Wein aus dem Geburtsjahrgang
  • Fotogeschenke, von T-Shirts über Tassen bis hin zu Fotoalben
  • Einen Tanzkurs für zwei
  • Originell: Survival Kit, das ist eine Zusammenstellung aus Duschgel, Gesichtsmaske, Augenmaske, Balm gegen Kopfschmerz- für entspannendes Chillen nach aufregenden Partynächten
  • selbst aufgenommener Rapsong, der gleichzeitig mit der Augenmaske einwirken kann
  • T-Shirt-Druck mit persönlichen Motiven
 
Besondere Geschenke sollten es nicht nur beim 18. Geburtstag sein, sondern auch bei Einladungen zu runden oder einem sehr hohen Geburtstag. Auch hier kann man Erlebnisgeschenke machen oder Genesungswünsche mit Geschenken begleiten. Aber auch schon die Geburtstagsfeier kann man zum Geschenk werden lassen, mit Einladungskarten, Glückwuschkarten, Sprüchen zum Geburtstag. Für Geschenke unter Liebenden kann es auch eine Sterntaufe sein.
Rezept zum Selberbacken
Für alle, die am Muttertag am liebsten etwas Selbstgemachtes an die Mutter verschenken, hier ein einfaches Rezept für einen leckeren Mamorkuchen. weiterlesen
Tolle Bastelideen zu Ostern
Von der Vase bis zum Blumenkranz: Fünf kreative Deko-Ideen zu Ostern zum selber basteln! weiterlesen
Tipps zu Kerzen
Weihnachten und Kerzenschein gehören einfach zusammen: ob am Adventskranz oder im Windlicht, nichts eignet sich in der dunklen Jahreszeit besser um eine Stimmungsvolle Atmosphäre zu erzeugen. weiterlesen